Vitaly Zhuravel
Geschäftsführer, Trainer

 

photo.jpeg

Ausbildung

•Pädagogische Hochschule zu Novokuznetsk, Russische Föderation, 1989

Fachrichtung: Kunstturn Trainer

 

Berufserfahrung

  • Seit Februar 2015 - Mai 2019, Europa-Park Rust, Künstlertrainer und Luftakrobatiktrainer bei der Europa-Park Talent Academy 

  • Juli 2014- Januar 2015 –Zirkus William, Künstler

  • November 2013Januar 2014- Zirkus“ Flic Flac“ Gmbh- Künstler, Künstlertrainer, Ringmaster 

  • Januar 2012-Oktober 2013- ‘Yanastasia’, Moscow, Russische Föderation, Zirkus Musical ‘Skolko stoit lyubov’ (‘Wie viel die Liebe kostet“) ,Technischer Direktor der Show, Künstlertrainer

  • Dezember 2011-Januar 2012 – Busch Gardens Tampa Theme Park, USA, Florida, Künstlertrainer 

  • 2010-2011 – Privates Zirkusprojekt in Russland „Zirkus Adrenalin“ ,Mitbegründer und Artistik Direktor

  • 1998-2010 – Zirkus „Flic Flac“ GmbH , Künstler (Chef der Recknummer ‚The Zhuravel Troupe`, Solo Luftakrobatiknummer)

  • 1997- Show “Tokyo Dom”, Japan – Künstler

  • 1991-1996 – Zirkus Franz Althoff, Deutschland –Künstler

  • 1991 – Zirkus Scott, Schweden,Künstler

  • 1990 – Zirkus Hermanos Gasca, Mexico, Nicaragua, Künstle

Sportliche Erfolge und Auszeichnungen

•                Athlet von Weltklasse (seit 1989)

•                Meister der Kunstturn der Russischen Föderation am Boden und am Reck (1987)

•                Die Silberne in der nationalen Kunstturn Meisterschaft  der USSR am Boden (1989)

•                Die Silberne im Mannschaftswettkampf bei der USSR-Meisterschaft (1989)

•                Verdienter Artist der Russische Föderation (seit 1997)

•                Goldenmedaille des Zircusfestivals “Circus of Tomorrow” in Paris  (1994)

WhatsApp Image 2019-07-09 at 10.26.28.jp

Lyudmila Fediyenko
Choreografin, Kursleiterin Kindertanz

 

Lyudmila erhielt Ihre tattliche Ausbuldung zur Ballettänzerin an der National Dance P. Virsky School in Kiev, Ukraine.

Im Anschluss hieran war sie 7 Jahre Tänzerin in der National Dance Company P.Virsky.

Hierauf folgte ein dreijähriges Engagement im Teatro Hangzhou in China.

Nach langjährien Erfahrungen als Tänzerin in verschiedenen Bereichen der Chroreographie abslovierte sie eine zuätzliche Ausbildung zur Pädagogin und Choreographin an der Europäischen Universität in Kiev .

IMG-20200612-WA0000.jpg
FB_IMG_1650487612285.jpg